Einsätze

  • 06.08.2018

    Teileinsturz eines Fachwerkhauses

    Am 30.07.2018 um 14:30 Uhr wurde unser Fachberater zu einem Teileinsturz eines Fachwerkhauses nach Runkel-Steeden gerufen. Zusammen mit dem zusätzlich alarmierten Baufachberater des OV Dillenburgs und dem Kreisbauamt wurde die Lage beurteilt und beschlossen Abstützmaßnahmen einzuleiten. mehr

  • 09.07.2018

    Pump- und Räumarbeiten nach Unwetter

    Am Donnerstagnachmittag zog ein schweres Unwetter über den Landkreis Limburg - Weilburg. Wie schon in den vergangenen Wochen ereignen sich diese Unwetter plötzlich und vor allem regional sehr begrenzt. Besonders betroffen waren diesmal die Orte Weilmünster, Weinbach, Villmar und Runkel.mehr


  • 16.06.2018

    Eigentumssicherung in Audenschmiede

    In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde das THW Weilburg von der Polizei zu einer Eigentumssicherung in Audenschmiede alarmiert. Dort musste eine Tür verschlossen werden.mehr


  • 02.06.2018

    Nächster Einsatz TeBe HuD

    Am 31.05.2018 wurde unser Technischer Berater Hochwasserschutz und Deichverteidigung (TeBe HuD) von der Feuerwehr Weinbach nach Edelsberg angefordert. Die Ortschaft war jetzt zum vierten Mal in Folge vom Starkregen betroffen.mehr


  • 30.05.2018

    4000 Sandsäcke, 30 Bigbags und 50 t Sand

    Am Dienstag, 29.05.2018 wurden wir von der Leitstelle um 19:00 Uhr alarmiert, um technische Hilfe in einem Weinbacher Ortsteil zu leisten. Dort standen die Häuser der Bewohner bei den Unwettern in den letzten zwei Tagen dreimal unter Wasser. mehr


  • 10.03.2018

    Abstützen und Aussteifen nach Deckeneinsturz die zweite

    Am 10.03.2018 wurde das Technische Hilfswerk (THW) Weilburg zum zweiten Mal in einer Woche von der Leitstelle angefordert, um ein Haus, diesmal in Löhnberg, abzustützen, welches durch einen Wasserschaden beschädigt wurde. mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: