30.05.2022, von J.Ullrich

Zuwachs für den Technischen Zug

Am 21.05. fand im OV Gießen die Prüfung der Grundausbildung statt. Mit dabei waren auch eine Helferin und drei Helfer aus Weilburg. Nach einem guten dreiviertel Jahr, in welchen die Anwärter:in von engagierten Ausbildern im Ortsverband auf diese Prüfung vorbereitet wurden, mussten sie nun ihr erlernten Wissen und Können unter Beweis stellen.

Neben einer theoretischen Prüfung, wurden an unterschiedlichen Stationen Beleuchtung aufgebaut, eine Tauchpumpe in Betrieb genommen, der Motortrennschleifer, und der hydraulische Rettungssatz bedient, Leitern aufgerichtet und gesichert, sowie Stiche und Bunde gebunden.

Am Ende haben alle vier die Prüfung mit Bravour bestanden und werden jetzt im Technischen Zug auf die Gruppen verteilt.

Nach dieser ersten Grundbefähigung können sie nun weitere Lehrgänge im Regionalstellenbereich -wie Atemschutz, Kraftfahrer, Bediener Motorsäge- aber auch Spezialisten und Führungslehrgänge an den Ausbildungszentren des THW in Deutschland besuchen.

Der Ortverband gratuliert den vier neuen recht herzlich und bedankt sich bei den Ausbildern für das Engagement.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: