20.06.2017, von Walter Kokert

THW Schulprojekt im hessischen Innenministerium

Das THW Weilburg informierte im Wiesbadener Innenministerium über das Projekt mit der Jakob-Mankel Schule. Zusammen mit anderen Hilfsorganisationen wurden gemeinsame Projekte von verschiedenen Hilfsorganisationen mit Schulen aus Hessen präsentiert.

Während der gemeinsamen Sitzung des Landesbeirats für Brandschutz, Allgemeine Hilfe und Katastrophenschutz und der Landessportkonferenz, an der  Peter Beuth, Minister des Innern und für Sport und Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister teilnahmen, wurden verschiedene Kooperationsarten von Schulen mit Hilfsorganisationen vorgestellt. Eines davon war die Zusammenarbeit des THW Weilburg mit der Jakob-Mankel Schule in Weilburg. Eine Zusammenarbeit, die letztes Jahr begonnen und dieses Jahr  fortgesetzt wurde.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: