17.02.2018, von Walter Kokert

T-Prüfung im OV abgeschlossen

Helfer des OV Weilburg nutzten die kalte Jahreszeit um die jährlich notendige Technik Prüfung (T-Prüfung) durchzuführen. Die Prüfung der ca. 50 Ausrüstungsgegenstände wurde jetzt abgeschlossen.

Geprüft wurde die sicherheitsrelevante Ausstattung der Einsatzfahrzeuge wie z.B. Leitern, Krankentrageausstattung, Trennschleifer oder Motorsägen. Dabei wurden die Teile auf Beschädigung, Verschleiß und Funktion der Sicherheitseinrichtung untersucht. Die beiden „Hauptprüfer“ Björn Schmidt und Mirko Springer sind mit dem Zustand der Ausrüstungsgegenstände zufrieden. Alles war technisch in Ordnung, ausgesondert wurden jedoch einige wenige Gegenstände aus Altersgründen.

Die Bilder zeigen Björn bei der Eingabe der Prüfergebnisse und Mirko bei der Untersuchung einer Windestütze.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: