13.09.2021, von Walter Kokert

Start der Grundausbildung am 16 September

Richtig Helfen in Notfällen: Das THW Weilburg bietet eine Grundausbildung für interessierte Helfer und Helferinnen an.  Hier kann jeder teilnehmen, der anderen Menschen helfen will,  Interesse an Technik und Arbeit im Team hat.  Die Ausbildung findet donnerstags von 19:00 bis 22:00 Uhr in der THW Unterkunft in Weilburg statt. Der erste Termin im am 16 September. Vermittelt werden grundlegende Kenntnisse für den Einsatz.

 

Die Starkregen in der Eifel haben gezeigt, dass viele Menschen bereit sind, den betroffenen Menschen  zu helfen. Aber die notwendige Hilfeleistung geht oft über einfache Tätigkeiten hinaus und werden dann von speziell ausgebildeten Helfern der verschiedenen Hilfsorganisationen übernommen.  Hierzu bietet jetzt das THW Weilburg eine Grundausbildung an. Diese vermittelt Kenntnisse vom einfachen Knoten bis zur korrekten und sicheren Verwendung  der THW vorhandenen Werkzeuge und Geräte. Die Grundausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Für die Einsatzkräfte  werden dann weitere Ausbildungsmöglichkeiten zur Spezialisierung in den Fachgruppen angeboten.

 

Interessiert, dann melde Dich entweder per E-Mail an ov-weilburg(at)thw.de, per Nachricht bei Facebook oder Instagram oder Du kommst einfach donnerstags zu uns in die Unterkunft in 35781 Weilburg, An der Backstania 2. Wir sind dort jeden Donnerstag ab 19 Uhr erreichbar.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: