29.01.2021, von J.Ullrich

Fachberatereinsatz Hochwasser

Ein durch Dauerregen und Schneeschmelze stark angestiegener Bach beschäftigte die Feuerwehren in Waldbrunn bereits seit dem frühen morgen des 29.01.2021. Den ganzen Tag wurden mehrere Einsatzstellen abgearbeitet, welche durch die Technische Einsatzleitung (TEL) Waldbrunn koordiniert wurden.

Gegen Mittag wurde der Fachberater THW zur TEL angefordert. Zusammen mit dem Technischen Berater Hochwasserschutz (TeBe HuD) wurden in Waldbrunn verschiedene Schadstellen begutachtet und die Feuerwehren beraten, ob und welche Einsatzoptionen bestehen können.

Nachdem sich für das THW keine weiteren Einsatzoptionen ergaben und sich die Lage merklich entspannte, war der Einsatz für Fachberater und TeBe HuD beendet und es konnte zurück in den OV verlegt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: