30.01.2021, von C.Volkwein

Ein neuer Radlader für unseren Ortsverband

Darauf haben die Helfer aus Weilburg sehnsüchtig gewartet. Drei Helfer aus Weilburg waren gestern unterwegs nach Köln zur Firma Zeppelin um einen neuen Caterpillar Radlader (Baureihe 926M) in Empfang zu nehmen.

Wichtige Kenndaten des Knickgelenkradladers: Gesamtgewicht 14 Tonnen, Motorleistung von 155 PS und 40 km/h schnell. Als Anbaugeräte gibt es eine Palettengabel und eine 4 in1 Schaufel.

 

Leider fehlt uns noch der Tieflader zum Transport. Deshalb halfen uns freundlicherweise unsere Kameraden aus Dillenburg mit Zugmaschine und Tieflader aus, vielen Dank dafür.

 

Unseren alten Radlader und Tieflader, noch vom Förderkreis des OV Weilburg beschafft, wurde schon vor einiger Zeit ausgemustert.

 

Der CAT gehört zur Fachgruppe Räumen (Typ B) die in Weilburg stationiert und mit einigen Modifikationen zum Einsatzfahrzeug umgerüstet worden ist.

 

Für Brandeinsätze gibt es z.B. eine Atemschutz- und Funkgerätehalterung, sowie für Einsätze an heißen und kalten Tagen eine Klimaanlage und Standheizung, um nur einige Besonderheiten zu nennen.

Wir können es kaum erwarten mit dem neuen Fahrzeug zu üben, zu arbeiten und es in den Einsatz zu bringen.

Wir freuen uns riesig, über das neue Bergungsräumgerät.

 

Die Fachgruppe Räumen beseitigt Trümmer und massive Hindernisse durch den Einsatz von spezifischen Baumaschinen. Sie schafft mit ihren Baumaschinen nutzbare Arbeitsflächen und baut behelfsmäßig Straßen. Mit ihren Fahrzeugen unterstützt die Fachgruppe bei logistischen Aufgaben.

Zu den Aufgaben der Fachgruppe Räumen (B) gehören:

  • das Beräumen mit Baumaschinen
  • das Umschlagen von Schüttgut und Stückgut
  • der Transport von Containern
  • das Bewegen von Lasten
  • das Retten und Bergen von Tieren und Sachwerten
  • schwere Erdarbeiten
  • das Niederlegen von Bauwerken oder Bauwerksteilen
  • die Behelfsmäßige Befestigung von Flächen und Wegen

Darüber hinaus erfüllt die Fachgruppe Räumen Unterstützungsaufgaben für andere (Teil-)Einheiten.

<Quelle: www.THW.de>

 

Du bist zwischen 17 und 99 Jahre alt und suchst ein spannendes, abwechslungsreiches Hobby, welches viele Herausforderungen bietet?

Du hilfst gerne, hast ein Interesse an Technik, arbeitest gerne im Team und suchst Abwechslung vom Alltag?

Dann werde jetzt Helfer*in im Technischen Hilfswerk Weilburg.

Melde Dich einfach über Facebook oder schreibe eine E-Mail an ov-weilburg@thw.de


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: