19.07.2018, von Johannes Ullrich

Ausbildung Seilwinde

Am Donnerstag, 19.07. rückten die beiden Bergungsgruppen des Ortsverbandes zu einer kurzfristig organisierten Übung aus.

Durch einen schweren Sturm wurden die Befestigungen am Fundament eines Silos auf der Mülldeponie in Beselich stark beschädigt und nun drohte das Silo unkontrolliert auf ein Gefahrstofflager zustürzen. 

Mit Hilfe der Seilwinde des Gerätekraftwagen 1 (GKW 1) konnte das Silo mühelos niedergelegt und aus dem Gefahrenbereich gezogen werden. 

Wir danken dem Abfallwirtschaftsbetrieb Limburg-Weilburg für diese spontane Übungsmöglichkeit. 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: