05.11.2018, von Christian Volkwein

Traktor stürzt in die Lahn

Am Nachmittag des 31.10.18 wurde der Fachberater des THWs durch die Leitstelle Limburg-Weilburg alarmiert. Ein Traktorfahrer ist, vermutlich durch einen Fahrfehler, vom Weg abgekommen und mit seinem Fahrzeug in die Lahn gestürzt.

Der Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst befreien.

Die Unfallstelle, ein schmaler Pfad, stellte sich als äußerst beengt dar, so dass durch die Einsatzleitung und dem Betreiber nach Prüfung aller Optionen entschieden wurde den Traktor von der anderen Seite der Lahn mit einem Schwerlastkran zu bergen. Die Bergung erfolgte am 02.11.18 mit zwei Schwerlastkränen.

Die Zusammenarbeit aller beteiligten Organisationen verlief vorbildlich.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: